You are here

Buchhaltung

Buchhaltung 4.0 - die schuhschachtel wird digital

Mehr Flexibilität durch Vor-Ort-Service oder digitale Übermittlung aller Unterlagen

Viele wollen die Vorteile einer digitelen Übermittlung der Buchhaltungsunterlagn nicht mehr missen. Dazu übermittlen Sie die Belege auf elektronischem Weg an meine Kanzlei.

  • Das lästige hin- und hertransportieren der Buchhaltungsordner fällt weg!
  • Die Originalunterlagen bleiben ständig bei Ihnen!

Um die Kommunikation so effizient wie möglich zu gestalten, habe ich eine maßgeschneiderte Lösung geschaffen.

Mit einem geschützten Zugang können meine Kunden jederzeit Ihre Daten auf meinem System ablegen. In Zeiten der steigenden Cyberkriminalität ist auch der Schutz der Daten sehr wichtig. Ein System wie Dropbox oder Google Drive für Ihre sensiblen Daten einzusetzen, ist keine Option. Sämtliche Daten bleiben auf Servern ausschließlich in Österreich.

Meine Kunden tauschen in dieser Form täglich unzählige Dokumente mit meiner Kanzlei aus. Dieses Service setze ich in der schnelllebigen Welt voraus und biete es für meine Kunden gerne völlig kostenfrei an.

Alternativ wird die Buchhaltung gerne auch bei Ihnen vor Ort geführt - frei nach dem dem Motto "Kommen Sie nicht zum Steuerberater - der Steuerberater kommt zu Ihnen". Hier bleiben sie Chef über die Unterlagen und müssen diese nicht aus der Hand geben.

Vorteile der Auslagerung der Buchhaltung

  • Niedrigere Fixkosten (keine Kosten für Software, Schulungen, ...)
  • Ressourcen werden für Ihr Kerngeschäft frei
  • Nutzung aller rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Finanzen werden laufend überprüft
  • Standardisiertes und rasches Mahnwesen
  • Schutz sensibler Unternehmensdaten
  • Sicherheit bei Mitarbeiterwechsel oder Mitarbeiterausfall

Die Übergabe der Buchhaltung sichert auch eine fristgerechte Abwicklung, die wegen der engen und strengen Fristsetzungen für Meldungen an Finanzamt und Sozialversicherungen unabdingbar ist. Gerade in kleineren Unternehmen verursachen Urlaube, Krankenstände oder Kündigungen oft ernste Probleme. Ein weiterer wichtiger „Nebeneffekt“ ist auch, dass sensible Finanzdaten innerhalb des Unternehmens nur wenigen oder keinen Mitarbeitern bekannt werden.

mehr als „nur“ richtige Zahlen

Die Buchhaltung ist das Nervenzentrum jedes Unternehmens. Hier laufen alle wichtigen Daten zusammen: Einnahmen und Ausgaben, Anlagevermögen, Lohn- und Gehaltsverrechnung, Steuerangelegenheiten. Alle diese Daten geben Auskunft darüber, wie sinnvoll und ertragreich Ihre Arbeit war – und sie dienen als Grundlage für die Planung des kommenden Jahres. Wer sich mit seinen Zahlen auseinandersetzt, erkennt Fehlentwicklungen sofort und kann gegensteuern – oder sieht sich in seinen Entscheidungen bestärkt.

Aussagekräftige monatliche Auswertungen sind damit nicht nur ein notwendiges bürokratisches Übel, sondern auch ein wichtiges Planungs- und Steuerungsinstrument. Dieses optimal zu nutzen, erfordert effiziente EDV, einigen Arbeitsaufwand und viel Erfahrung. Daher liegen auch die Vorteile einer Übergabe der Buchhaltung und der Lohnverrechnung zu meiner Kanzlei auf der Hand: Kosten – etwa für teure Software – entfallen, Ihre Mitarbeiter können sich auf das Kerngeschäft konzentrieren, und Sie haben die Garantie, dass ich Sie schnell, zuverlässig und korrekt informiere.

Als Ihr Steuerberater bin ich auch Ihr Buchhaltungsspezialist